Lehrstuhl Prof. Dr. Dennis Bock (Deutsches und Internationales Strafrecht, Strafprozessrecht und Wirtschaftsstrafrecht)

Entscheidungsbesprechungen

1.  „Zur Hinweispflicht (§ 265 StPO) bei der Verurteilung wegen Verdeckungsmordes – BGH 1 StR 582/10“

                              in: ZJS 2011, S. 177-182

 

2.  „Untreue durch gesetzeswidrige Wahlkampffinanzierung - Konzept "Wahlsieg 2006" -
      BGH, Urteil vom 11.12.2014 - 3 StR 265/14“

                              in: ZIS 2016, S. 67-71

 

3.  „Vereinsrechtliches Kennzeichenverbot und strafrechtlicher Bestimmtheitsgrundsatz - "Bandidos" -
     BGH, Urteil vom 09.07.2015 - 3 StR 33/15“

                              in: JZ 2016, S. 158-160

 

4.  „Beharrliches Nachstellen - BGH, Beschl. v. 31.08.2016 − 4 StR 197/16“

                              in: NStZ 2016, S. 725-726

 

5.  „Aussetzung - BGH, Beschl. v. 27.09.2016 − 4 StR 391/16“

                              (erscheint demnächst in NStZ)

 

6.  „Untersuchungshaft aufgrund Fluchtgefahr (§ 112 II Nr. 2 StPO) in Wirtschaftsstrafsachen –
     strukturelle Überlegungen anlässlich OLG München Beschl. v. 20.05.2016 (1 Ws 369/16)“

                              (erscheint demnächst in NZWiSt)

 

7.  „Aktuelle Fragen des § 74c GVG – zugleich Anm. zu BGH, Beschluss vom 25.04.2014 - 1 StR 13/13
      und BGH, Beschluss vom 07.04.2016 - 1 StR 579/15“

                              (erscheint demnächst in WiJ)